Dinkelgrieß- Apfel- Brei | ayurvedisches Frühstück

Dinkelgrieß- Apfel- Brei | ayurvedisches Frühstück

Der Ayurveda empfiehlt morgens mit einem warmen und nährenden Frühstück zu starten, da unsere Verdauung am Morgen noch nicht so stark ist. Ich liebe dieses ganz einfache und schnell zubereitete ayurvedisches Frühstück Rezept. Es ist super für alle Ayurveda Typen geeignet.

 

Ayurveda Facts

Dinkel ist besonders für Frauen eine wohltat und sehr nährend. Dinkel, der Urweizen, gibt es schon seit Jahrtausenden. Der Dinkel enthält eine ideale Zusammensetzung an Vitaminen, dem höchsten Eiweißgehalt aller Getreide mit allen essenziellen Aminosäuren, Mineralien, Spurenelemente, Kohlenhydrate, ungesättigte Fettsäuren und Ballaststoffe.

Dinkel stärkt Haut, Haare, Atemwege, Kreislauf und gleicht zu hohen oder zu niedrigen Blutdruck aus. Er hilft bei Magen-Darm- Störungen, Stoffwechselerkrankungen und Allergien. Mit seinen L-Tryptophan sorgt Dinkel zusätzlich für richtig gute Laune.

Besonders gut geeignet bei Zeiten großer Belastung oder in Umstellungsphasen wie Pubertät, Schwangerschaft, Stillzeiten oder Wechseljahren.

 

Die kleine ayurvedische Gewürzlehre

Natürlich ist auch die Verwendung von entsprechenden Gewürzen für alle Ayurveda Typen (Konstitutionen) wichtig.

Kardamom 

Stärkt Agni, regt den Geist und das Herz an, entzündungshemmend, stabilisiert den Magen, gut bei Übelkeit, Brechreiz und Sodbrennen, gegen Husten, stark Pitta- senkend. P↓

Zimt 

Stärkt Agni, lindert Juckreiz, stabilisiert den Blutzucker, entblähend, gut bei Verschleierungen, stärkt das Herz und Kreislauf, durchblutungsanregend, gleicht alle Doshas aus. VPK↓

Vanille

Vanille ist ein Aphrodisiak und ein wunderbares Stärkungsmittel für die Nerven. Sie senkt Vata und Pitta und stärkt Kapha auf der emotionalen Ebene. Vanille harmonisiert und macht glücklich. VP↓

 

Dinkelgrieß- Apfel- Brei | Rezept

Zubereitung

5 Minuten

Kochen

2 Minuten

Gesamtzeit

ca. 20- 25 Minuten

Anzahl

1 Personen

 

Zutaten

  • 150- 200 ml Wasser
  • 30 g Dinkelgrieß
  • 1 Apfel
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 1 TL Mandelmus
  • 1 TL Honig

Zubereitung

Das Wasser aufkochen, den Dinkelgrieß einrühren, 2 Minuten köcheln und ca. 10 Minuten quellen lassen. Den Apfel in kleine Stücke schneiden Zimt, gemahlene Vanille, Kardamom zum quellen Brei dazu geben. Nach ca. 5- 10 Minuten zusätzlich das Mandelmus und Honig unterrühren. 

Beachte bitte

Honig nur in den lauwarmen Brei hin zufügen, nur so entfaltet dieser seine unterstützende heilende Kraft. Ist der Brei zu heiß, dann verliert so seine heilende Wirkung und wirkt TOXISCH, als Gift und belastet deinen Körper. Tipp: Ich nutze meinen kleinen Finger zur Temperatur Messung.

 

Ayurveda Typen Tipps

Du kannst den Brei nach Lust und Laune am besten nach deinen Ayurveda Typen (Konstitution) austauschen und/ oder ergänzen. Hier einige Beispiele

Vata

Pflaumen, Rosinen, frische Dattel, Feigen, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne und Walnüsse. 1 TL Ghee oder Sesamöl (vegan) über den warmen Brei geben.

Pitta

Birne, Aprikose (süß), süße Beeren und Früchte, Sonnenblumenkerne und/ oder Kürbiskerne. 1 TL Ghee oder Kokosöl (vegan) über den warmen Brei geben.

Kapha

Pfirsich, Beerenobst oder Dörr- und Trockenfrüchte. Sonnenblumenöl (vegan) in kleinen Mengen, stärkt das Kapha.

Ich wünsche dir viel Freude beim ausprobieren, deine Nadine 

Print Friendly, PDF & Email
Menü